Pflegeheim Haus Bischheim

Das Pflegeheim Haus Bischheim wird betrieben vom Träger „Pflegeheim Pulsnitz GmbH“.

Neben dem Pflegeheim Pulsnitz mit seinen 2 Häusern betreibt der Träger noch einen ambulanten Pflegedienst, Seniorenwohnungen und eine Physiotherapie in Pulsnitz. Eine Tagespflege für 12 Gäste wurde im November 2015 in der Bahnhofstraße 1 in Pulsnitz eröffnet. Eine Kapazitätserweiterung um 27 Pflegebetten ist in dem alten Postgebäude für Anfang 2017 geplant.

Das Pflegeheim Pulsnitz mit seinen insgesamt 128 Pflegeplätzen konnte lange nicht alle Interessenten aufnehmen und somit entstand die Idee das bereits käuflich erworbene denkmalgeschützte Gebäude das alte Postamt in Pulsnitz umzubauen sowie ein weiteres Gebäude im räumlichen Verbund in Bischheim zu bauen.

Ziel des Bauherren und des Trägers ist es, die Einrichtungen so zu gestalten, dass Leben, Wohnen und Pflegen eine Einheit bilden.

Das Pflegeheim Haus Bischheim liegt im Park Bischheim Haselbachtal im Ortsteil Bischheim. Der Ort Bischheim wurde im Jahr 1225 erstmals urkundlich erwähnt, er liegt zwischen der Lessingstadt Kamenz und der Pfefferkuchenstadt Pulsnitz. Bis Kamenz sind es 7,7 Kilometer und bis zu den Häusern des Pflegeheimes in Pulsnitz sind es 6,8 Kilometer.

Mit der Gestaltung des Pflegeheimneubaus möchten Architekt und Träger an das ehemalige Schloss erinnern. Die Mitnutzung des Parks durch die Bewohner und Besucher wird ausdrücklich von der Gemeinde gewünscht und unterstützt.

Das Haus in Bischheim hält insgesamt 39 vollstationäre Pflegeplätze vor, davon werden 31 Plätze in Einzelzimmern und 8 Plätze in 4 Doppelzimmern bereitstehen. Die Doppelzimmer möchten wir unter anderem pflegebedürftigen Ehepaaren zur Verfügung stellen, da hier die Nachfrage gestiegen ist.

Pflegeheim Haus Bischheim

Es besteht aus drei Etagen mit großzügigen Gemeinschaftsflächen für die Bewohner und Besucher zum Verweilen. Es gibt einen schönen Speiseraum mit Blick auf den Schlosspark mit Schlossteich und Hausgemeinschaften für die Betreuung demenziell erkrankter Bewohner. Kamin, Friseur, eine großzügige Terrasse für alle Bewohner mit Blick auf den Schlossteich, Bewohnerzimmer mit bodentiefen Fenstern und einige mit eigener kleiner Terrasse runden das wohnliche Gesamtkonzept des Trägers ab.

Sowohl auf dem Gelände in Pulsnitz als auch in Bischheim wird den Bewohnern ein Kneippgarten für Kneipp-Anwendungen zur Verfügung stehen.